Konformitätsaussage

Als Kalibrierdienstleister benötigen wir zwei Vereinbarungen mit dem Auftraggeber über die Kalibrierungen im akkreditierten Bereich (DAkkS) mit Konformitätsaussage.

Im Zuge der Umstellung auf die Norm DIN EN ISO/IEC 17025:2018 kennzeichnen wir die Messwerte hinsichtlich der zulässigen Abweichung im Kalibrierschein wie auf der Seite „Services“ unter „Leistungsbeschreibung Elektrik“ zu sehen.

Wenn Sie dazu detaillierte Informationen wünschen, senden Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und dem Stichwort „Konformitätsaussage“.